Steamworks-Dokumentation
SteamVR

Übersicht

SteamVR ist eine im Steam-Client enthaltene Laufzeit für das Erlebnis der Virtuellen Realität. SteamVR wird automatisch installiert, wenn Steam ein an den Computer eines Nutzers angeschlossenes VR-Headset erkennt. SteamVR kann auch manuell installiert werden.

Funktionen

Mit SteamVR können Benutzer verschiedene Bereiche ihres VR-Erlebnisses anpassen, darunter:
  • Raumeinrichtung: Einrichtung des Spielbereichs
  • Gerätestatus und -verwaltung: Aktualisierung der Firmware, Kopplung neuer Geräte, Änderung der Audioeinstellungen, Audio spiegeln und Funktionen wie Bewegungsglättung

Systemberichte

Systemberichte sind ein hilfreiches Werkzeug bei der Fehlerbehebung Ihrer Hardware. Sie müssen gegebenenfalls einen Bericht für den Kundensupport erstellen. Klicken Sie dazu in den Einstellungen zunächst auf „Allgemein“, dann auf „Systembericht erstellen" und anschließend auf „In Datei speichern“.

Käufe in der Anwendung

SteamVR unterstützt Käufe in Anwendungen mit derselben Mikrotransaktionen-API wie andere Steam-Anwendungen. Weitere Informationen finden Sie hier: Mikrotransaktionen (Käufe im Spiel).

SteamVR Home

SteamVR Home ist der Startort für Benutzer in SteamVR. Spieler können Anwendungen starten, sich mit Freunden verbinden und verschiedene Umgebungen in privaten oder öffentlichen Lobbys erkunden. Sie können Quests abschließen, Avatare und Umgebungen erstellen und anpassen sowie den Steam-Shop und die Community durchstöbern. Weitere Informationen erhalten Sie in der Ankündigung zur Markteinführung von SteamVR Home.

SteamVR-Sammelgegenstände

SteamVR-Sammelgegenstände sind 3D-Gegenstände, die den Spielern je nach Besitz und Spielzeit von VR-Spielen gewährt werden. Entwickler können benutzerdefinierte Elemente erstellen, die die Spieler als Fundgegenstände erhalten und in den SteamVR Home-Umgebungen als Dekoration verwenden können.

Derzeit müssen SteamVR-Sammelgegenstände manuell von Valve importiert werden. Wenn Sie über das Einreichen eines Sammelgegenstands sprechen möchten, wenden Sie sich bitte an uns.

Hier erfahren Sie mehr über SteamVR-Sammelgegenstände.

SteamVR im Unternehmen

SteamVR kann zusammen mit Steam vertrieben werden und Aktualisierungen über Steam empfangen. Manchmal empfiehlt es sich, SteamVR ohne Steam auszuführen, z. B. wenn eine Unternehmensrichtlinie die Installation des Steam-Clients untersagt. Weitere Informationen zur Ausführung von SteamVR in Einzelinstallationen finden Sie hier.

SteamVR-Overlay-Anwendungen

Sie können Anwendungen erstellen, die direkt mit dem SteamVR-Overlay interagieren. So können Sie z. B. zusätzliche Reiter hinzufügen oder andere Funktionalitäten aktivieren, selbst wenn andere VR-Anwendungen ausgeführt werden. Weitere Informationen zum Erstellen von Overlay-Anwendungen finden Sie auf der OpenVR-GitHub-Seite: https://github.com/ValveSoftware/openvr/wiki/IVROverlay_Overview.

Overlay-Anwendungen könne wie jede andere Anwendung über Steam vertrieben werden, indem Sie die Startoption „SteamVR-Overlay starten“ anwenden.

Hier zwei Beispiele für SteamVR-Overlay-Anwendungen auf Steam:

OVRDrop:
https://store.steampowered.com/app/586210/OVRdrop/

TurnSignal:
https://store.steampowered.com/app/689580/TurnSignal/